SK Logo  
Verein zur Förderung
kultureller und pädagogischer Praxis an Schulen

 
 
Über uns


Der gemeinnützige Verein "Schulkultur e.V " in vollem Namen "Verein zur Förderung von kultureller und pädagogischer Praxis an Schulen" unterstützt seit 1998 in der Stadt Marburg und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf Schulen, pädagogische Einrichtungen, Initiativen und Vereine durch

  • das Angebot bzw. die Organisation oder Vermittlung von kulturellen und pädagogischen Veranstaltungen

  • die Unterstützung von Schulen bei der Verwirklichung kultureller und gesellschaftspolitischer Projekte

  • die veranstaltungsbedingte Kooperation mit in der Jugend- und Kulturarbeit tätigen Institutionen, Vereinen und Initiativen


In der Praxis waren und sind dies u.a.:

  • Autorenlesungen in der Schule;
    hier insbesondere das Marburger Lesefest (seit 2005) und das Lesefest International (seit 2017), dessen Träger SchulKultur e.V. ist. Das Marburger Lesefest wurde vom Land Hessen 2016 mit dem Hessische Leseförderpreis ausgezeichnet.

  • Unterstützung von Poetry-Slam-Projekten, z.B. spoken wor(l)d oder Hessenslam

  • Organisation von Workshops im Rahmen der jährlich stattfindenden Marburger Kinder- und Jugendtheatertage KUSS

  • Unterstützung bei der Durchführung der Mittelhessischen Schultheatertage (MHSTT)

  • Jährliche Filmveranstaltungen für Jugendliche zum Holocaust-Gedenktag (bis 2014)

  • Wanderausstellung „Erinnern und Gedenken aus Sicht der Urenkelgeneration“ - mit Schülerarbeiten zum Thema Nationalsozialmus/ Holocaust (2011 - 2013)

  • Beratung von Schulen und Bildungsträgern bei der Durchführung von Projekten

Über diese Aktivitäten erreicht der Verein jedes Jahr um die 5.000 Schüler/innen in ca. 60 Schulen.

 
 


AKTUELLES


sk lesefest
Marburger Lesefest
mehr >


workshop
KUSS-Workshops
mehr >